Freitag , 23 Juni 2017

Weltcup 6 – Antholz (ITA): Olga Podchufarova gewinnt Sprint vor Dorothea Wierer

Foto: Andrei Ivanov
Foto: Andrei Ivanov

Olga Podchufarova aus Russland gewinnt bei strahlendem Sonnenschein und winterlichen -3° Grad den Sprint von Antholz über 7.5 km. Die Italienerin Dorothea Wierer wird Zweite vor Ekaterina Yurlova.

Miriam Gössner belegt Platz 10 und wird im heutigen Rennen beste Deutsche. Gössner mit insgesamt drei verpassten Scheiben, jedoch mit Laufbestzeit „nur“ 40 Sekunden hinter der siegreichen Russin. Franziska Hildebrand liegend ohne Fehler verpasst stehend zwei Scheiben und wird im Ziel 19.

Karolin Horchler verfehlt nur den letzten Schuss, konnte auf der Strecke jedoch nicht mit der Spitze mithalten und wird 50. Vanessa Hinz mit fünf Fehlern verpasst mit Platz 70 die Verfolgung.

Deutsche Platzierungen:

10. Miriam Gössner (2+1 | +40,1)
19. Franziska Hildebrand (0+2 | +1:02,5)
50. Karolin Horchler (0+1 | +1:49,9)
70. Vanessa Hinz (2+3 | 2:40,9)

TOP-5

1. Olga Podchufarova (RUS) (0+0)
2. Dorothea Wierer (ITA) (0+1 | +8,0)
3. Ekaterina Yurlova (RUS) (0+0 | +22,1)
4. Anais Bescond (FRA) (1+0 | +24,7)
5. Olena Pidhrushna (UKR) (0+1 | +27,5)

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …