Freitag , 28 April 2017

Weltcup 5 – Ruhpolding (GER): Gabriela Soukalova gewinnt Massenstart vor Hildebrand und Dahlmeier

Foto: Karl-Heinz Merl / biathlon-news.de
Foto: Karl-Heinz Merl / biathlon-news.de

Bei tief winterlichen Bedingungen gewinnt Gabriela Soukalova aus Tschechien mit vier fehlerfreien Schießeinlagen den Massenstart der Damen von Ruhpolding vor Franziska Hildebrand mit einem Fehler. Dritte wird Laura Dahlmeier mit insgesamt zwei Strafrunden.

Das gute deutsche Mannschaftsergebnis komplettiert Maren Hammerschmidt auf dem fünften Platz. Die 26-jährige musste aufgrund eines Sturzes 50m vor dem Ziel die Norwegerin Tiril Eckhoff ziehen lassen konnte sich aber gegen Nadezhda Skardino durchsetzten. Die Weißrussin wird Sechste. Miriam Gössner wird mit insgesamt fünf Strafrunden 16 direkt vor Vanessa Hinz auf Platz 17.

Foto: Karl-Heinz Merl / biathlon-news.de
Foto: Karl-Heinz Merl / biathlon-news.de

Deutsche Platzierungen:

2. Franziska Hildebrand (0+0+0+1| +13,9)
3. Laura Dahlmeier (0+1+0+1 | +24,4)
5. Maren Hammerschmidt (0+0+1+1 | +37,9)
16. Miriam Gössner (1+1+1+2 | +1:51,1)
17. Vanessa Hinz (1+0+0+2 | +2:01,4)

TOP-5

1. Gabriela Soukalova (CZE) (0+0+0+0)
2. Franziska Hildebrand (GER) (0+0+0+1 | +13,9)
3. Laura Dahlmeier (GER) (0+1+0+1 | + 24,4)
4. Tiril Eckhoff (NOR)  (1+0+1+0 | +32,2)
5. Maren Hammerschmidt (GER) (0+0+1+1 | +37,9)

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …