Mittwoch , 13 Dezember 2017

Dorin Habert und Fourcade gewinnen Biathlon auf Schalke

Über 40.00 Zuschauer bejubelten den Sieg der Franzosen bei der Biathlon World Team Challenge auf Schalke. Marie Dorin-Habert und Martin Fourcade setzten sich am Ende klar durch und verwiesen Gabriela Soukalová und Ondrej Moravec aus Tschechien auf den zweiten Platz. Auf Rang drei lief das deutsche Team mit Vanessa Hinz und Simon Schempp.

1. Dorin-Habert / Fourcade 33:57.6
2. Soukalova / Moravec +12.6
3. Hinz / Schempp +22.2
4. Yurlova / Garanichev +29.6
5. Semerenko / Semenov +31.7
6. Hauser / Eder +46.8
7. Hildebrand / Lesser +1:46.8
8. Gregorin / Fak +1:57.6
9. Wierer / Hofer +2:27.1
10. Nilsson / Arwidson +2:55.3

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …