Donnerstag , 27 April 2017

Ruhpolding übernimmt Oberhofer Weltcup

Foto: Andrei Ivanov
Foto: Andrei Ivanov

Der in Oberhof abgesagte Weltcup bleibt in Deutschland und findet in Ruhpolding statt. Das teilte die IBU heute nach einem Treffen mit den Verantwortlichen in Ruhpolding mit.

Bereits nach der Absage in der vergangenen Woche, hatte die Gemeine Ruhpolding signalisiert auch den zweiten Weltcup durchführen zu können.

Die sechs geplanten Wettkämpfe werden vom 8. bis zum 10. Januar in der Chiemgau Arena ausgetragen. Somit finden zwei Weltcups in Folge in Ruhpolding statt. In der darauf folgenden Woche finden die ohnehin bereits geplanten Rennen statt.

Oberhof Tickets – Erstattung oder Ruhpolding

Wer für Oberhof Tickets gekauft hat kann eine Erstattung beantragen oder mit den Oberhof-Tickets nach Ruhpolding fahren. Diese haben dort Gültigkeit, so Stefan Schwarzbach vom Deutschen Skiverband gegenüber dem MDR. Details dazu sollen in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden.

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …