Dienstag , 30 Mai 2017

Weltcup 3 – Pokljuka (SLO): Beatrix gewinnt Massenstart vor Svendsen und Bjoerndalen

Foto: Andrei Ivanov
Foto: Andrei Ivanov

Massenstart Premiere in der Saison 2015/2016. Beim ersten Massenstart Rennen der Saison gewinnt der Franzose Jean Guillaume Beatrix ein extrem spannendes und bis zum Schluss offenes Rennen im Zielsprint gegen Emil Hegle Svendsen.

Dritter wird Ole Einar Bjoerndalen. Im Sprint um den dritten Platz musste sich Simon Schempp nach Photo-Finish Auswertung dem Norweger geschlagen geben. Fünfter wird der 34-jährige Schlechinger Andreas Birnbacher.

Martin Fourcade wird mit vier Strafrunden dank einer furiosen Schlussrunde noch Siebter direkt hinter seinem Teamkollegen Simon Desthieux. Arnd Peiffer auf dem 13. Platz und Erik Lesser als 16. komplettierten das gute deutsche Mannschaftsergebnis. Benedikt Doll wird 25.

Deutsche Platzierungen:

4. Simon Schempp (0+1+1+0)
5. Andreas Birnbacher (0+0+1+0 | +7,2)
13. Arnd Peiffer (0+0+1+0 | +37,4)
16. Erik Lesser (0+1+1+0 | +48,4)
25. Benedikt Doll (0+1+3+1 | +1:39,9)

TOP-5

1. Jean Guillaume Beatrix (FRA) (0+0+0+0)
2. Emil Hegle Svendsen (NOR) (0+0+1+0 | +0,3)
3. Ole Einar Bjoerndalen (NOR) (1+0+1+0 | +2,5 )
4. Simon Schempp (GER) (0+1+1+0 | +2,5)
5. Andreas Birnbacher (GER) (0+0+1+0 | +7,2)

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …