Mittwoch , 13 Dezember 2017

Weltcup 2 – Hochfilzen (AUT): Italien gewinnt Staffel – Deutschland auf Platz 2

Foto: Karl-Heinz Merl / biathlon-news.de
Foto: Karl-Heinz Merl / biathlon-news.de

Italien gewinnt die Staffel der Damen über 4 x 6 km in Hochfilzen in einem Herzschlagfinale gegen Deutschland. Schlussläuferinnen Wierer und Preuss gingen zeitgleich vom letzten Schießen auf die Strecke und lieferten sich einen harten Kampf.

Die erste Attacke setzte Wierer und Preuss konterte, am letzten Anstieg versuchte Preuss sich abzusetzen was jedoch ebenfalls nicht gelang. Somit musste das Rennen im Zielsprint entschieden werden.

Die 25-jährige Wierer mit dem besseren Ende für Italien. Mit einem Hauch von 0,2 Sekunden verweist Sie Deutschland auf den zweiten Platz. Dritte werden die Damen aus der Ukraine.

1. Italien (0+8)
Lisa Vittozzi, Karin Oberhofer, Federica Sanfilippo, Dorothea Wierer

2. Deutschland (0+7 | +0,2)
Anais Bescond, Enora Latuilliere, Justine Braisaz, Marie Dorin Habert

3. Ukraine (0+10 | +13,1)
Yuliia Dzhima, Olga Abramova, Valj Semerenko, Olena Pidhrushna

Foto: Karl-Heinz Merl / biathlon-news.de
Foto: Karl-Heinz Merl / biathlon-news.de
Foto: Karl-Heinz Merl / biathlon-news.de
Foto: Karl-Heinz Merl / biathlon-news.de

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …