Freitag , 23 Juni 2017

DM Langdorf: Karolin Horchler gewinnt Sprint vor Hildebrand und Dahlmeier

Zum Auftakt der Deutschen Meisterschaften im bayrischen Langdorf gewinnt Karolin Horchler bei windigen Bedingungen den Sprint der Damen vor Franziska Hildebrand und Laura Dahlmeier. Horchler blieb als einzige der 27 Teilnehmerinnen in beiden Schießeinlagen ohne Fehler und sichert sich im Ziel mit einer Gesamtzeit von 19:02.1 und 13.5 Sekunden Vorsprung den Deutschen Meistertitel 2015 im Sprint.

Foto: Stefan Braun / biathlon-portal.com
Foto: Stefan Braun / biathlon-portal.com

Franziska Hildebrand musste nach dem Liegenschießen eine Strafrunde in Kauf nehmen (1+0/+13.5). Laura Dahlmeier (1+1) verpasste je Schießeinlage ein Ziel und landet im Ziel 17.4  Sekunden hinter der siegreichen Karolin Horchler auf Platz 3. Luise Kummer mit ebenfalls einem Fehler wird Vierte (1+0/+42.1) vor Maren Hammerschmidt auf Platz 5 (1+2/+58.1).

Nadine Horchler mit ebenfalls drei verpassten Scheiben wird Sechste (1+2/+1:19.5) vor Vanessa Hinz auf Platz 7 (1+2/+1:23.4) und Miriam Gössner auf Platz 8 (2+1/+1:29.8), beide ebenfalls mit 3 Fehlern.

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …