Mittwoch , 13 Dezember 2017

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Laura Dahlmeier gewinnt letztes Rennen – Franziska Preuss gewinnt Massenstartweltcup

Laura Dahlmeier gewinnt das letzte Rennen der Saison und feiert damit ihren zweiten Erfolg in einem Weltcuprennen. Eine fehlerfreie Schießleistung am Schießstand legte den Grundstein für diesen Erfolg. Am letzten Anstieg konnte sie die entscheidenden Meter zwischen sich und die Zweitplatzierte Tschechin Gabriela Soukalova legen.

Soukalova blieb ebenfalls fehlerlos und muss sich mit 7,1 Sekunden Rückstand auf Dahlmeier geschlagen geben.

Dritte wird Marie Dorin Habert aus Frankreich. Sie musste zwei Strafrunden absolvieren und kommt mit einem Rückstand von 19,9 Sekunden ins Ziel.

Darya Domracheva wird Vierte und gewinnt den Gesamtweltcup der Damen.

Franziska Preuss kommt heute auf Rang 6 ins Ziel und sichert sich damit den Titel im Massenstartweltcup. Sie musste lediglich beim letzten Schießen zweimal in die Strafrunde abbiegen und kommt mit 37,4 Sekunden Rückstand ins Ziel.

Franziska Hildebrand zeigte heute ebenfalls ein gutes Rennen. Sie musste, wie Preuss, zwei Strafrunden absolvieren. Ihr Rückstand von 51,0 Sekunden bedeutet Platz 9.

Vaness Hinz wird mit 4 Strafrunden und 2:32,2 Minuten Rückstand 23. und Luise Kummer wird mit 6 Strafrunden 27.

Deutsche Platzierungen:

1. Laura Dahlmeier (0+0+0+0)
6. Franziska Preuss (0+0+0+2 | + 37,4)
9. Franziska Hildebrand (0+0+2+0 | +51,0)
23. Vanessa Hinz (0+2+1+1 | + 2:32,2)
27. Luise Kummer (3+1+1+1 | + 4:36,0)

TOP-5

1. Laura Dahlmeier (GER) (0+0+0+0)
2. Gabriela Soukalova (CZE) (0+0+0+0 | +7,1)
3. Marie Dorin Habert (FRA) (0+0+1+1 | + 19,9)
4. Darya Domracheva (BLR) (0+0+1+1 | + 28,9)
5. Karin Oberhofer (ITA) (0+1+1+0 | + 32,0)

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …