Mittwoch , 22 November 2017

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Nathan Smith gewinnt Verfolgung – Doll wird Zweiter

Foto: Andrei Ivanov
Foto: Andrei Ivanov

Der Kanadier Nathan Smith gewinnt die letzte Verfolgung der Saison in Khanty-Mansiysk.  Benedikt Doll wird Zweiter vor dem Drittplatzierten Anton Shipulin. Martin Fourcade wird Vierter und sichert sich zum vierten mal in Folge den Gesamtweltcup.

Deutsche Platzierungen:

2. Benedikt Doll (0+0+1+1 | +24,0)
5. Daniel Böhm (1+0+0+1 | + 49,2)
6. Arnd Peiffer (0+0+1+2 | + 58,1)
18. Florian Graf (0+2+1+0 | + 2:03,8)
25. Erik Lesser (0+0+1+3 | + 2:24,1)
31. Johannes Kühn (0+0+1+4 | 2:43,4)
Simon Schempp nicht gestartet

TOP-5

1. Nathan Smith (CAN) (0+0+0+1)
2. Benedikt Doll (GER) (0+0+1+1 | + 24,0)
3. Anton Shipulin (RUS) (1+1+0+2 | + 35,7)
4. Martin Fourcade (FRA) (1+0+1+2 | + 40,3 )
5. Daniel Böhm (GER) (1+0+0+1 | + 49,2)

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …