Dienstag , 30 Mai 2017

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Martin Fourcade gewinnt Sprint vor Shipulin und Doll

Foto: Andrei Ivanov
Foto: Andrei Ivanov

Martin Fourcade gewinnt der letzten Sprint der Saison in Khanty-Mansiysk vor Anton Shipulin. Fourcade und Shipulin blieben am Schießstand ohne Felder. Benedikt Doll verpasste eine Scheibe und wird trotzdem hervorragender Dritter nur 18 Sekunden hinter dem siegreichen Franzosen.

Deutsche Platzierungen:

3. Benedikt Doll (0+1 | +18,3)
6. Arnd Peiffer (1+1 | + 34,4)
10. Johannes Kühn (0+1 | + 48,3)
11. Daniel Böhm (0+1 | + 48,4)
16. Simon Schempp (0+2 | + 1:04,7)
23. Florian Graf (1+1 | + 1:14,9)
26. Erik Lesser (0+2 | +1:17,2)
84. Christoph Stephan (0+4 | 4:00,6)

TOP-5

1. Martin Fourcade (FRA) (0+0)
2. Anton Shipulin (RUS) (0+0 | + 13,0)
3. Benedikt Doll (GER) (0+1 | + 18,3)
4.  Andrejs Rastorgujevs (LAT) (0+0 | + 18,6 )
5. Nathan Smith (CAN) (1+0 | + 34,0)

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …