Samstag , 21 Oktober 2017

Weltmeisterschaften Kontiolahti (FIN): Jakov Fak gewinnt letztes Rennen der WM

Das letzte Rennen der Weltmeisterschaften im finnischen Kontiolahti ist vorbei und der Sieger des Massenstart heißt Jakov Fak und kommt aus Slowenien.

Fak musste beim dritten Schießen eine Strafrunde absolvieren kam aber wieder an die Spitzengruppe heran. Auf der Schlussrunde hatte er die größten Kraftreserven und setzte sich kurz vor dem Ziel entscheidend ab.

Silber gewinnt der Tscheche Ondrej Moravec aus Tschechien. Auch er musste einmal in die Strafrunde abbiegen. Er konnte zusammen mit Fak am letzten Anstieg eine kleine Lücke reißen aber der Slowene war dann doch zu stark. Moravec kommt 1,0 Sekunde später ins Ziel als der Sieger.

Die Bronzemedaille gewinnt der Norweger Tarjei Boe. Auch er musste wie die Beiden vor ihm eine Strafrunde absolvieren und kommt mit 3,7 Sekunden Rückstand ins Ziel.

Ole Einar Björndalen, der viermal Null schoss, konnte auf der Schlussrunde nicht mehr mithalten mit den jüngeren Athleten. Er kommt mit 10,2 Sekunden Rückstand als Vierter ins Ziel.

Simon Schempp wird bester Deutscher auf Rang 8 mit 2 Schießfehlern und 25,6 Sekunden Rückstand.

Benedikt Doll musste ebenfalls zweimal in die Strafrunde. Er belegt am Ende Platz 16 mit einem Rückstand von 45,7 Sekunden.

Erik Lesser kommt direkt hinter Doll auf Platz 17 ins Ziel. Bei ihm verhinderten 2 Fehler beim dritten Schießen eine bessere Platzierung.

Für Arnd Pfeiffer standen am Ende 4 Fehler zu buche und ließen den Deutschen nicht über Platz 22 nicht hinaus kommen. Sein Rückstand 1:15,0 Minuten.

Fazit der deutschen Athleten war, dass heute bei Allen eine bessere Platzierung am Schießstand vergeben wurde.

Deutsche Platzierungen:

8. Simon Schempp (0+1+1+0 | +25,6)
16. Benedikt Doll (0+0+1+1 | + 45,7)
17. Erik Lesser (0+0+2+0 | + 50,6)
22. Arnd Peiffer (0+2+2+0 | + 1:15,0)

TOP-5

1. Jakov Fak (SLO) (0+0+1+0)
2. Ondrej Moravec (CZE) (1+0+0+0 | + 1,0)
3. Tarjei Boe (NOR) (0+0+1+0 | + 3,7)
4. Ole Einar Björndalen (NOR) (0+0+0+0 | + 10,2 )
5. Michal Slesingr (CZE) (1+0+2+0 | + 18,4)

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …