Freitag , 28 April 2017

Weltcup 5 – Ruhpolding (GER): Norwegische Staffel gewinnt vor Deutschland und Russland

Foto: Andrei Ivanov
Foto: Andrei Ivanov

1. Norwegen (0+8)
Ole Einar Björndalen, Erlend Bjöntegaard, J.T. Boe, Emil Hegle Svendsen

2. Deutschland (0+4 | +4,6)
Erik Lesser, Andreas Birnbacher, Arnd Peiffer, Simon Schempp

3. Russland (0+8 | +8,4)
Evgeniy Garanichev, Timofey Lapshin, Alexey Volkov, Anton Shipulin

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …