Montag , 20 November 2017

Deutsches Aufgebot für Östersund

Foto: DSV
Foto: DSV

DSV – Aufgebot

Herren-Cheftrainer Mark Kirchner und Damen-Cheftrainer Gerald Hönig haben für den Weltcup-Auftakt in Östersund bereits jeweils vier Athletinnen und Athleten nominiert. Jeweils zwei weitere Aktive können sich über gute Leistungen im IBU-Cup im norwegischen Beitostoelen am kommenden Wochenende für einen Einsatz in Östersund empfehlen.

 

Damen

  • Miriam Gössner (SC Garmisch)
  • Franziska Hildebrand (WSV Clausthal-Zellerfeld)
  • Vanessa Hinz (SC Schliersee)
  • Franziska Preuß (SC Haag)
Herren

  • Daniel Böhm (SC Buntenbock)
  • Erik Lesser (SV Eintracht Frankenhain)
  • Arnd Peiffer (SWSV Clausthal-Zellerfeld)
  • Simon Schempp (SZ Uhingen)

Die Aufstellung für die Mixed-Staffel am kommenden Sonntag: Franziska Hildebrand, Franziska Preuß, Arnd Peiffer und Simon Schempp.

[table id=1 /]

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …