Dienstag , 24 Oktober 2017

Deutsches Aufgebot für Oslo inkl. Statements

[table id=10 /]

Für das Weltcup-Finale in Oslo hat Bundestrainer Uwe Müssiggang die folgenden Athletinnen und Athleten nominiert:

Damen

  • Laura Dahlmeier (SC Partenkirchen)
  • Andrea Henkel (SV Großbreitenbach)
  • Franziska Hildebrand (WSV Clausthal-Zellerfeld)
  • Vanessa Hinz (SC Schliersee)
  • Nadine Horchler (SC Willingen)
  • Annika Knoll (SC Friedenweiler)
  • Luise Kummer (SV Eintracht Frankenhain)
  • Franziska Preuß (SC Haag)
Herren

  • Daniel Böhm (SC Buntenbock)
  • Benedikt Doll (SZ Breitnau)
  • Florian Graf (WSV Eppenschlag)
  • Erik Lesser (SV Eintracht Frankenhain))
  • Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld)
  • Simon Schempp (SZ Uhingen)
  • Christoph Stephan (WSV Oberhof)

Aktuelle Statements

Andrea Henkel

Wir sind gleich am Montagmorgen von Kontiolahti weiter nach Oslo gereist. Ich freue mich auf meine letzten Wettkämpfe in Norwegen.

Wie ich mich nach meinem letzten Weltcuprennen fühlen werde, kann ich jetzt noch nicht sagen. Aber im Moment bin ich noch nicht wehmütig. Es überwiegt die Freude auf die Wettkämpfe am Holmenkollen. Ich möchte versuchen, die Rennen voll und ganz zu genießen. Wenn die Leistung und das Ergebnis stimmen, fällt das natürlich leichter. Ich werde auf jeden Fall mein Bestes geben. Es ist schön, dass das Weltcupfinale in diesem Jahr in Oslo stattfindet. So ist es möglich, dass meine Freunde und Familie mitkommen können. Meine Eltern und meine Schwester werden nach Oslo kommen und auch meine Freundinnen und ehemaligen Kolleginnen Martina, Katja, Simi und Kati werden dabei sein. Das freut mich sehr!

Eine eigene Abschlussfeier habe ich nicht geplant. Wie jedes Jahr gibt es wieder eine große Weltcup-Abschiedsparty für alle Teams. Da werde ich am Sonntagabend sicher mitfeiern

.

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …