Samstag , 23 September 2017

Ole Einar Björndaeln: Noch zwei weitere Jahre bis zur WM 2016 in Oslo

Foto: Viessmann
Foto: Viessmann

Er kann es einfach nicht lassen. Im ARD Interview während der olympischen Winterspiele deutete der 40-jährige Björndalen an, dass nach dieser Saison Schluss sein könnte. Mittlerweile steht fest, er macht weiter, auf Facebook schreibt Björndalen:

Liebe Biathlon Freunde

Vor dieser Saison war ich noch nicht sicher ob dies auch meine letzte Saison sein wird als top Biathlet. Mein Plan war nach dieser Saison in den Ruhestand zu gehen und um eine neues Leben zu starten. Doch während meiner Saison bekam ich immer mehr den Hunger noch mehr zu erreichen, aber ich wollte zuerst die Olympischen Spiele abwarten. Nach Sotchi war ich voller Emotionen und Inspirationen. Ich sprach mich ab mit meinem Team und meinem Umfeld und kamen zum Schluss ich laufe noch 2 weitere Jahre bis zu der WM in Oslo 2016.

Jetzt konzentriere ich mich auf die verbleibenden 3 Weltcup Orte und beginne schon bald mit dem Sommer Training für die nächste Saison.

Ich fühle mich sehr gut, dass ich diesen Entscheid gewählt habe und freue mich auf die 2 weitere Jahre im Biathlon. Ich liebe es ein Sportler und Biathlet zu sein, da dies mein Leben ist.

Euer Ole Einar

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …