Dienstag , 28 März 2017

Weltcup 5 – Ruhpolding (GER): Österreich gewinnt Staffel im Zielsprint vor Deutschland und Russland

Foto: Karl-Heinz Merl / biathlon-news.de
Foto: Karl-Heinz Merl / biathlon-news.de

4 x 7.5 km Laufen und acht mal Schießen und am Ende trennen die siegreichen Österreicher (Suman,  Mesotitsch, Eder und Landertinger) und die zweit platzieren deutschen Herren (Stephan, Birnbacher, Lesser und Schempp) nur 0.1 Sekunden. Im Zielsprint schafft Dominik Landertinger es die Fußspitze vor Simon Schempp über die Ziellinie zu schieben. 

Dominik Landertinger

Ich habe gut geschossen und in der letzten Runde voll attackiert. Als ich zurückgeschaut habe und Schempp immer noch dran war, wusste ich, dass es auf einen Zielsprint hinaus laufen wird. Hier zu gewinnen ist einfach traumhaft. Dieser Rennverlauf war einfach der Wahnsinn.

Nach dem letzten Schießen gingen Russland, Österreich und Deutschland fast zeitgleich auf die letzte Runde. In Annecy konnte sich der Russe Shipulin noch gegen Schmepp behaupten, heute jedoch musste er abreißen lassen als Schempp und Landertinger das Tempo am letzten Anstieg anzogen.

Vierter werden Arwidson, Ferry, Lindström und Bergmann aus Schweden. Im Ziel 25.1 Sekunde Rückstand für die schwedische Staffel. Rang fünf geht an Tschechien.

Norwegens Staffel nicht in Top-Besetzung muss in Ruhpolding von Anfang an hinterher laufen. Startläufer Johannes Boe produzierte, ähnlich wie gestern Tiril Eckhofff bei den Damen, im ersten Liegendanschlag gleich drei Strafrunden. Sein Bruder Tarjei, Vetle Christiansen und Emil-Hegle Svendsen können nur noch Schadensbegrenzung betreiben. Die Norweger werden im Ziel Neunte mit über zwei Minuten Rückstand.

1 Österreich 0+4  0+4 0+8 1:15:40.9 0.0
Christoph Sumann 0+0  0+2
Daniel Mesotitsch 0+2  0+2
Simon Eder 0+1  0+0
Dominik Landertinger 0+1  0+0
2 Deutschland 0+2  0+7 0+9 1:15:41.0 +0.1
Christoph Stephan 0+0  0+3
Andreas Birnbacher 0+1  0+0
Erik Lesser 0+0  0+3
Simon Schempp 0+1  0+1
3 Russland 0+5  0+2 0+7 1:15:55.8 +14.9
Alexey Volkov 0+0  0+1
Evgeny Ustugov 0+1  0+0
Dimitry Malyshko 0+2  0+1
Anton Shipulin 0+2  0+0

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …