Donnerstag , 21 September 2017

IBU-Cup 3 – Obertilliach: Nadine Horchler und Timofey Lapshin (RUS) gewinnen Sprints

Foto: Stefan Braun / biathlon-portal.com
Foto: Stefan Braun / biathlon-portal.com

Nadine Horchler gewinnt den Sprint der Damen in Obertiliach mit einem Fehlschuss im Stehendanschlag vor den beiden Russinnen Olga Podchufarov (0+2 / +0.3) und Galina Nechasova (0+1 / +5.9). Vierte wird Kathrin Lang mit ebenfalls einer Strafrunde beim zweiten Schießen.

Die deutschen Damen im Überblick:

1. Nadine Horchler – 0+1 – 22:41.7
4. Kathrin Lang – 0+1 – 22:48.0 +6.3
9. Vanessa Hinz – 0+2 – 23:19.1 +37.4
12. Karolin Horchler – 0+1 – 23:35.4 +53.7
34. Marion Deigentesch – 0+1 25:02.1 +2:20.4

Bei den Herren finden sich ebenfalls zwei russische Starter auf dem Podest. Timofey Lapshin gewinnt mit einem Fehler vor seinem Landsmann Alexey Slepov (1+0 / +13.1) und dem Österreicher Sven Grossegger (0+0 / +15.8).

Die deutschen Herren im Überblick:

8. Johannes Kühn – 0+2 – 24:39.9 +49.0
11. Benedikt Doll – 0+3 – 24:54.8 +1:03.9
12. Michael Willeitner – 0+2 – 24:57.3 +1:06.4
20. Matthias Dorfer – 1+0 – 25:20.1 +1:29.2
25. Tobias Hermann – 1+1 – 25:35.5 +1:44.6
37. Roman Rees – 1+1 – 26:14.3 +2:23.4

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …