Donnerstag , 21 September 2017

IBU-Cup 1 – Idre: Lang und Böhm auf dem Podest

Heute stand der zweite Sprint in Idre beim IBU-Cup auf dem Programm. Schwierige Windverhältnisse machten den Athleten das Leben am Schießstand schwer. Kein einziger Biathlet konnte fehlerfrei bleiben.

Daniel Böhm musste 3 Schießfehler kompensieren. Ihm gelang aber trotzdem Platz 2, 0,5 Sekunden hinter dem Russen Andrei Makoveev.
Der Österreicher Daniel Mesotitsch kam mit ebenfalls 3 Fehlern und einem Rückstand von 0,8 Sekunden auf Rang 3.

Die deutschen Herren im Überblick:

2. Daniel Böhm (3 Fehler), +0,5
6. Johannes Kühn (3 Fehler), +16,9
22. Tobias Hermann (4 Fehler), +1:08,9
24. Christoph Stephan (5 Fehler), +1:11,1
38. Benedikt Doll (7 Fehler), +1:41,6
56. Michael Willeitner (5 Fehler), +2:08,6

Bei den Damen landete Kathrin Lang (2 Fehler) ebenfalls auf Platz 2. 56,2 Sekunden Rückstand auf die Siegerin Valentina Nazarova, die wie bei den Herren aus Russland stammt.
Das Podest komplettiert bei den Damen die Ukrainerin Inna Suprun (3 Fehler, +1:04,6).

Die deutschen Damen im Überblick:

2. Kathrin Lang (2 Fehler), +56,2
12. Karolin Horchler (3 Fehler), +1:46,5
18. Nadine Horchler (4 Fehler), +2:12,0
27. Vanessa Hinz (4 Fehler), +2:37,9

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …