Samstag , 19 August 2017

DSV: Nominierungen für erstes Weltcupdrittel

Bis zum ersten Weltcuprennen dauert es noch über zwei Monate, trotzdem hat das deutsche Trainerteam um Cheftrainer Uwe Müssiggang am Rande des zweiten Teiles der deutschen Meisterschaft in Ruhpolding die ersten Nominierungen bekannt gegeben. Für die Weltcups in Oestersund, Hochfilzen und Annecy sicher gesetzt sind:

Damen

  • Miriam Gössner
  • Andrea Henkel
  • Laura Dahlmeier

Herren

  • Andreas Birnbacher
  • Arnd Peiffer
  • Erik Lesser
Uwe_Müssiggang_DSV
Uwe Müssiggang – Foto:DSV

Über die weitere Besetzung der deutschen Mannschaft wird in den nächsten Tagen und Wochen entschieden. In diese Entscheidung werden auch die Leistungen während der Deutschen Meisterschaft einfließen. „Wir werden uns am Sonntag in Ruhe zusammen setzten und über den Kader sprechen“ so Uwe Müssiggang in Ruhpolding.

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …