Samstag , 19 August 2017

DSV Biathlon: Keine Veränderung im Trainerstab der Deutschen

Uwe_Müssiggang_DSV
Uwe Müssiggang – Foto:DSV

Nach Abschluss der disziplinenspezifischen Trainerklausuren startet der Deutsche Skiverband in den Olympia-Winter 2013/2014.

Obwohl die WM im tschechischen Nove Mesto mit nur zwei Medaillen nicht nach den Wünschen des Deutschen Skiverbands verlief, hatte Thomas Pfüller bereits direkt nach den Weltmeisterschaften angekündigt das Trainerteam nicht in Frage zu stellen.

Die Skijäger des DSV werden im Olympiawinter vom bewährten Trainerteam um Bundestrainer Uwe Müssiggang betreut. Bei den Herren stehen die Disziplintrainer Mark Kirchner und Fritz Fischer in der Verantwortung. Die Damen werden weiterhin von Ricco Groß und Gerald Hönig trainiert.

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …