Donnerstag , 17 August 2017

Biathlon Weltmeisterschaft 2013 Nove Mesto: Tora Berger gewinnt Gold in der Verfolgung vor Palka und Pidhrushna

Foto: Stefan Braun / biathlon-portal.com
Foto: Stefan Braun / biathlon-portal.com

Die norwegischen Festspiele im tschechischen Nove Mesto gehen weiter. Tora Berger gewinnt Gold in der Verfolgung der Damen vor der starken Polin Krystyna Palka und der Vortages-Siegerin Olena Pidhrushna.

Tora Berger war trotz drei Fehlschüssen am Schießstand heute nicht zu schlagen. Im Ziel hatte die Gesamtweltcup Führende einen Vorsprung von 18.5 Sekunden auf die Polin Krystyna Palka. Palka am Schießstand mit nur zwei Fehlschüssen wiederum konnte sich knapp gegen Olena Pidhrushna, mit ebenfalls zwei Fehlern,durchsetzten.

Für einen Lichtblick im deutschen Team sorgte heute Andrea Henkel mit einem perfekten Schießen konnte Henkel von Rang 33 bis auf den sechsten Platz vorlaufen. Nimmt man die isolierte Zeit der Verfolgung wäre Henkel heute Weltmeisterin geworden.

Franziska Hildebrand wird mit insgesamt drei Fehlern am Ende 17 (+1:45.2). Miriam Gössner hatte wieder einmal am Schießstand zu kämpfen am Ende waren es sechs Fehler und nur Platz 21 (+1:53.1)

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …