Samstag , 23 September 2017

Biathlon Weltmeisterschaft 2013 Nove Mesto – Mixed Staffel mit Henkel, Gössner, Schempp und Birnbacher

Foto: Stefan Braun / biathlon-portal.com
Foto: Stefan Braun / biathlon-portal.com

Am heutigen Mittwoch fand in Nove Mesto die Eröffnungsfeier statt und morgen beginnen die Weltmeisterschaften mit der Mixed-Staffel. Insgesamt 27 Nationen kämpfen um Edelmetall. Die Mixed-Staffel, mittlerweile zu einer festen Größe im Biathlon geworden, zählt zu den ausgeglichensten Wettbewerben, da auch kleinere Nationen oftmals zwei gute Damen und Herren stellen können.

Das deutsche Quartett startet mit Andrea Henkel als Startläuferin und Miriam Gössner als zweite Frau. Für die Herren übernimmt an Position drei Simon Schempp und Schlussläufer wird Andreas Birnbacher sein.

Das deutsche Quartett gehört definitiv zu den Favoriten. Im letzten Jahr holte die deutsche Mixed-Staffel bei der Heim-WM in Ruhpolding Bronze. In dieser Saison fand bisher nur eine Mixed-Staffel in Östersund statt, hier belegte das deutsche Team Rang vier. Titelverteidiger ist Norwegen, aber auch Russland und Frankreich gehören traditionell zu den Medaillenanwärtern. Zum erweiterten Favoritenkreis darf man sicher auch die Tschechen und die Slowenen zählen.

Das Aufgebot der Favoriten

Deutschland

  • Andrea Henkel
  • Miriam Gössner
  • Simon Schempp
  • Andreas Birnbacher

Russland

  • Olga Zaitseva
  • Olga Vilukhina
  • Anton Shipulin
  • Dmitry Malyshko

Norwegen

  • Tora Berger
  • Synnoeve Solemdal
  • Tarjei Boe
  • Emil Hegle Svendsen

Tschechien

  • Veronika Vitkova
  • Gabriela Soukalova
  • Jaroslav Soukup
  • Ondreij Moravec

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …