Montag , 20 November 2017

ÖSV-Nominierungen WM Nove Mesto

Nach Abstimmung mit dem ÖSV-Präsidium hat die sportliche Leitung folgende Athleten /-innen für die IBU Biathlon-Weltmeisterschaften im tschechischen Nové Mesto (06.-17.02 2013) nominiert:

Herren

  • Eberhard Julian
  • Eder Simon
  • Landertinger Dominik
  • Mesotitsch Daniel
  • Pinter Fritz
  • Sumann Christoph

Damen

  • Hauser Lisa
  • Innerhofer Katharina
  • Rieder Christina
  • Schrempf Romana
  • Schwabl Iris

Den Sprint der Herren (9.2.) werden Simon Eder, Dominik Landertinger und Fritz Pinter bestreiten. Der vierte österreichische Starter (Julian Eberhard oder Daniel Mesotitsch) wird nach dem IBU Cup Sprint in Martell (2.2.), an dem beide teilnehmen werden, bekannt gegeben. Jener der beiden Athleten, der sich nicht für den Sprint qualifiziert, wird gemeinsam mit Dominik Landertinger, Romana Schrempf und Iris Schwabl im Mixed-Bewerb am 7.2. im Einsatz sein. Die Aufstellungen für alle weiteren Bewerbe werden während der Weltmeisterschaft fixiert und bekannt gegeben.

Am Sonntag reist das komplette Herren-WM-Team zu einem gemeinsamen Vorbereitungskurs nach Seefeld, wo am letzten Feinschliff für die Titelkämpfe gefeilt wird. Julian Eberhard und Daniel Mesotitsch, die um das letzte Ticket für einen Sprint-Einsatz kämpfen, sowie Christoph Sumann werden den IBU-Cup in Martell als unmittelbare Wettkampfvorbereitung für die WM in Nove Mesto nützen.

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …