Samstag , 18 November 2017

IBU-Cup 4 – Otepää Sprint: Sachenbacher-Stehle erstes Podest – Überraschungssieger aus Schweden

Frauen

Beim zweiten Sieg der Russin Ekaterina Iourieva im Sprint des IBU-Cups in Otepää (EST) gelingt der deutschen Ihr erstes Podest im Biathlon. Liegend ohne Fehler und stehend mit Zwei waren es am Ende 3,6 Sekunden die Sachenbacher-Stehle vom Sieg trennten.

Der Dritte Platz geht ebenfalls an Russland. Anastasia Zagoruiko mit einem Fehler am Ende 21,2 Sekunden hinter der Siegerin. Carolin Hennecke gelang mit einem Fehler ein guter vierter Platz.

  • 1. Ekaterina Iourieva (RUS) (0+0) 21:16,5
  • 2. Evi Sachenbacher-Stehle (GER) (0+2) 21:20,1  +3,6
  • 3. Anastasia Zagoruiko (RUS) (1+0) 21:37,7 +21,2
  • 4. Carolin Hennecke (GER) (1+0) 21:53,9 +37,4

Männer

Ein schwedischer Name stand am Ende ganz oben auf der Ergebnisliste und hat alle überrascht. Magnus Jonsson siegt beim Sprint der Männer mit fehlerfreier Schießeinlage vor dem Norweger Johannes Boe der ebenfalls fehlerfrei blieb. Dritter wurde der Österreicher Daniel Mesotitsch.

  • 1. Magnus Jonsson (SWE) (0+0) 25:02,6
  • 2. Johannes Boe (NOR) (0+0) 25:12,8 +10,2
  • 3. Daniel Mesotitsch (AUT) 25:27,1 +24,5

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …