Mittwoch , 22 November 2017

Frankreichs Vincent Jay ebenfalls zurückgetreten

Nach dem überraschenden Rücktritt von Michael Greis folgt heute eine weitere Überraschung. Vincent Jay aus Frankreich hat überraschend seinen Rücktritt bekannt gegeben.

Der 27 jährige Sprint Olympiasieger (2010 Vancouver) hat auf seiner Homepage mittgeteilt, dass Schluss mit Biathlon ist!

Vincent Jay (auf seiner Homepage)

Ich habe mich entschieden meine Karriere als Leistungssportler zu beenden. Meine Entscheidung kommt vielleicht überraschend, weil die Saison gerade erst angefangen hat, weil ich meinen Olympiasieg in einem Jahr verteidigen könnte, ich habe davon geträumt ihn in Sotchi zu wiederholen.

Diese Entscheidung war schwierig. Man hört nicht einfach damit auf, was man seit seiner Kindheit gemacht hat, was seine Jugend und seit bisheriges Erwachsenenleben bestimmt hat. Ich habe das Problem von alles Seiten betrachtet, Tag und Nacht. Ich habe nachgedacht, analysiert, pro und contra abgewägt. weiterlesen auf seiner Homepage

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …