Dienstag , 26 September 2017

IBU CUP Beitostølen (NOR) Einzel: Flatland und Tcherezov siegen

Frauen

Ann Kristin Aafedt Flatland meldet sich nach Ihrer Babypause mit einem Sieg zurück. Mit 20 Treffern ließ Sie der Konkurrenz keine Chance auf den Sieg.
Das Podest komplettierten die beiden Russinnen Anastasia Zagoruiko und Larisa Kuznetsova mit je einem Schießfehler.

Evi Sachenbacher-Stehle erreichte bei Ihrem ersten 15km Einzelwettkampf einen respektablen 23. Platz mit insgesamt 6 Schießfehlern.

  • 1. Flatland Ann Kristin Aafedt (NOR) – 0+0+0+0 – 49:59,0
  • 2. Zagoruiko Anastasia (RUS) – 1+0+0+0 – +46,8
  • 3. Kuznetsova Larisa (RUS) – 0+1+0+0 – +1:18,8

 

Männer

Bei den Männern gewann wie bei den Frauen ein alter Bekannter. Ivan Tcherezov meldete sich nach seiner Verletzungspause mit einem Sieg zurück.
Zweiter wurde Alexander Os aus Norwegen und Timofey Lapshin aus Russland Dritter. Alle drei Athleten verfehlten die Ziele nur einmal.

  • 1. Tcherezov Ivan (RUS) – 0+1+0+0 – 55:23,9
  • 2. Os Alexander (NOR) – 0+0+0+1 – +2,1
  • 3. Lapshin Timofey (RUS) – 0+0+0+1 – +21,9

Die Ergebnisse der deutschen Starter zusammengefasst:

  • 10. Kühn Johannes – 1+1+0+0 – +1:22,2
  • 11. Stephan Christoph – 0+1+0+1 – +1:25,6
  • 16. Doll Benedikt – 0+2+0+2 – +2:27,4
  • 29. Willeitner Michael – 1+1+0+1 – +3:56,6
  • 34. Barth Tom – 0+1+0+2 – +4:37,2

Daniel Böhm ist heute nicht gestartet

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …