Sonntag , 24 September 2017

IBU CUP Idre (SWE) Sprint: Julian Eberhard siegt erneut – Landheim gewinnt bei den Frauen

Männer

Drei Strafrunden konnten den Österreicher Julian Eberhard nicht an seinem zweiten Sieg in Folge hindern. Er benötgite 24:23.8 Minuten, mit 14,2 Sekunden Rückstand wurde der Russe Timofey Lapshin zweiter. Rang drei ging an den Schweizer Claudio Böckli mit 19,2 Sekunden Rückstand.

  • 1. Julian Eberhard (AUT) – 1+2
  • 2. Timofey Lapshin (RUS) – 0+1 – + 14,2 Sek.
  • 3. Claudio Böckli (SUI) – 1+0 – + 19,2 Sek.
Etwas besser als gestern lief es heute für die deutschen Herren, gleich 3 Top-Ten Plätze stehen zu Buche. Fünfter wurde Daniel Böhm mit nur 1 Fehler, Benedikt Doll landete am Ende auf Rang sieben mit insgesamt 2 Fehlern. 9. Johannes Kühn, 18. Michael Willeitner, 47. Tom Barth. Christoph Stephan ging wie bereits gestern nicht an den Start.

Frauen

Gestern das Podium knapp verpasst, dafür heute direkt ganz oben. Bente Landheim die junge Norwegerin am Ende mit 20,4 Sekunden Vorsprung vor Eva Tofalvi und 31,5 Sekunden vor Ihrer Landsfrau Thekla Brun-Lie.

  • 1. Bente Landheim (NOR) – 0+0
  • 2. Eva Tofalvi (ROU) – 0+0 – +20,4 Sek.
  • 3. Thekla Brun-Lie (NOR) – 0+0 – +31,5 Sek.

Evi Sachenbacher-Stehle

Evi Sachenbacher-Stehle heute ebenfalls wieder einzige deutsche Starterin konnte sich zum Vortag etwas verbessern, am Ende gelang Ihr Platz 18 mit insgesamt 5 Fehlern (3+2) und einem Rückstand von 1:34,8.

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …