Sonntag , 24 September 2017

Michael Rösch wartet auf belgischen Pass

Michael Rösch wird wohl den Start in die neue Saison verpassen und erst im neuen Jahr ins Renngeschehen eingreifen können.

Der Altenberger gab im September bekannt nicht mehr für Deutschland zu starten, seine neue Nation soll Belgien werden. Um jedoch für Belgien zu starten fehlt Rösch im Moment noch der belgische Pass und hier scheitert es im Moment noch an Formalitäten.

Die Prüfungen zum Nationenwechsel sind allesamt erledigt, jetzt liegt es an den belgischen Behörden den Pass auszustellen. Im Anschluss muss der Wechsel noch durch die IBU abgesegnet werden und eine Startberechtigung erteilt werden.

Michael_Roesch
Foto: Stefan Braun / biathlon-portal.com

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …