Dienstag , 26 September 2017

Neuner und Birnbacher mit Goldenem Ski 2012 ausgezeichnet

Seit seiner Gründung zeichnet der Deutsche Skiverband (DSV) jedes Jahr herausragende Leistungen der vergangenen Saison aus. Der „Goldene Ski“ ist die höchste Auszeichnung, die der DSV an seine Aktiven vergibt.

Im Rahmen der DSV Einkleidung bei Adidas in Herzogenaurach am 31. Oktober 2012 wurde die Auszeichnung verliehen.

BIATHLON, Preisträgerin 2012: Magdalena Neuner (SC Wallgau)

In ihrer letzten Weltcup-Saison hat Magdalena Neuner weiter Sportgeschichte geschrieben. 18 Mal stand die zweifache Olympiasiegerin und zwölffache Weltmeisterin im vergangenen Winter auf dem Podest, zehnmal siegte sie in einem Weltcup-Rennen. Beim Saisonhighlight, der Heim-WM in Ruhpolding, stockte sie ihre Medaillensammlung mit zwei Titeln und viermal Edelmetall weiter auf. Am letzten Weltcup-Wochenende ihrer Karriere konnte sich Lena schließlich auch ihren letzten Titel sichern: zum dritten Mal gewann sie die große Kristallkugel für den Sieg im Gesamtweltcup. Nach dem Saisonabschluss in Khanty-Mansiysk ist Lena als erfolgreichste Biathletin aller Zeiten vom Leistungssport zurückgetreten.

BIATHLON, Preisträger 2012: Andreas Birnbacher (SC Schleching)

Andreas Birnbacher konnte sich in der vergangenen Saison in einer überragenden Form präsentieren. Drei Weltcupsiege gingen auf das Konto des Schlechingers – am Ende konnte er die Saison auf Platz drei im Gesamtweltcup beenden. In der Massenstartwertung gelang ihm der große Triumph: Mit zwei Siegen sicherte er sich die kleine Kristallkugel. Ebenso positiv fiel die Bilanz bei der Heim-WM in Ruhpolding aus: zweimal Bronze im Team und in der Mixed-Staffel. Im Einzel und im Massenstart verpasste der 31-Jährige WM-Edelmetall als Vierter nur knapp.

die weiteren Preisträger

Alpin – Viktoria Rebensburg /Fritz Dopfer, Langlauf – Katrin Zeller /Tobias Angerer, Nordische Kombination – Tino Edelmann, Skisprung – Ulrike Gräßler/Richard Freitag, Ski Cross – Julia Eichinger

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …