Montag , 20 November 2017

Weltcup-Auftakt für Norweger Tarjei Boe gefährdet

Für den norwegischen Biathlonstar Tarjei Boe ist der Auftakt in die neue Saison 2012/2013 extrem gefährdet.Sein Trainer Espen Andersen bestätigte gegenüber „NRK, dass der Auftakt in Östersund am 25.11.2012 noch völlig offen ist.

Es ist im Moment noch nicht zu sagen, wie schnell Tarjei zurückkommen wird

Der 24-jährige norwegische Gesamtweltcupsieger von 2011 und vierfache Weltmeister konnte über den ganzen Sommer hinweg auf Grund hartnäckiger Atemwegsproblemen nur sehr eingeschränkt trainieren.

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …