Dienstag , 26 September 2017

Dorin und Fak gewinnen beim Champions Race in Moskau

Die Französin Marie Dorin-Habert gewann beim Show-Event in Moskau über 6,5km knapp vor Olga Zaitseva und Olga Vilukhina. Weltcup Zweite Domracheva belegte den 6. Platz. Für Deutschland starte bei den Damen nur Tina Bachmann, Sie wurde 9.

Bei den Herren über dieselbe Strecke hieß der Sieger am Ende Jakov Fak, vor Anton Shipulin und Emil Helge Svendsen. Der deutsche Starter Andreas Birnbacher wurde 6.

Den Staffelwettbewerb entschied das finnisch/schwedische Team mit Kaisa Mäkäräinen und Björn Ferry für sich. Shipulin(RUS) und Kuzmina(SLO) wurden Zweite, vor Frankreichs Marie Dorin Habert und Martin Fourcade. Andreas Birnbacher landete gemeinsam mit der Norwegerin Synnove Solemdal auf Platz fünf, Tina Bachmann und Simon Fourcade belegten den 10. Platz.

 

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …