Samstag , 19 August 2017

WM in Ruhpolding ohne Michael Rösch

WM Traum geplatzt, schreibt Michael „Ebs“ Rösch auf seiner Homepage.

Durch einen verschleppten Infekt ist der Alterberger nicht fit genug und hatte im Abschluss-Trainingslager erhebliche Probleme. Der WorldCup in Khanty Mansiysk ist davon ebenfalls betroffen, somit ist die Saison für „Ebs“ beendet.

Michael Rösch

Eigentlich heist es ja „das Beste kommt zum Schluss“ oder „hinten kackt die Ente“….

Leider leider ist das Beste heute vorbei!!!

Ich hab es nicht geschafft, trotz der frühzeitigen Norm des DSV, mich für die WM in Ruhpolding zu qualifizieren…

In den letzten Tagen hab ich schon gemerkt, das etwas mit meinem „Kadaver“ nicht stimmt!!! Ich musste mich selbst in den langsamen Einheiten quälen, um an den anderen dran zu bleiben! Auch die schnellen Einheiten brachten wenig Aufschluss!

weiterlesen auf michael-roesch.de

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …