Samstag , 18 November 2017

WorldCup 5 – Nove Mesto (CZE) Zusammenfassung

Der 5. WorldCup der laufenden Saison liegt hinter uns, und es war wieder mal ganz schön turbulent.
Alles war dabei! Schneechaos gepaart mit Wind, Cross-Fire und eine Scheibe die einfach nicht fallen wollte.

Einzelrennen

Das Einzelrennen der Frauen gewann Kaisa Mäkäräinen vor Helena Ekholm und Magdalena Neuner.
Im Einzel der Männer setzte sich Andrei Makoveev vor Emil Hegle Svendsen und Björn Ferry durch.

Frauen
3. Magdalena Neuner
10. Franziska Hildebrand
16. Andrea Henkel
29. Sabrina Buchholz
31. Tina Bachmann
58. Gössner Miriam

Männer
7. Florian Graf
8. Andreas Birnbacher
9. Arnd Peiffer
24. Daniel Böhm
30. Simon Schempp
83. Erik Lesser

Sprint

Den Damen Sprint gewann Olga Zaitseva vor Tora Berger. Magdalena Neuner landete erneut auf dem 3. Rang.
Den Sprint der Herren gewann Emil Hegle Svendsen vor den Brüdern Simon und Martin Fourcade.

Frauen
3. Magdalena Neuner
15. Andrea Henkel
37. Miriam Gössner
41. Tina Bachmann
62. Franziska Hildebrand

Männer
10. Andreas Birnbacher
14. Arnd Peiffer
33. Simon Schempp
38. Daniel Böhm
48. Florian Graf
51. Erik Lesser

Verfolgung

Es scheint als wolle Lena Neuner in Ihrer Abschiedssaison nochmal alles mitmachen. Cross-Fire gab es in Ihrer bisherigen Karriere noch nicht. Seit heute schon. Beim 3. Schießen passierte es. Circa 22 Sek. in Führung liegend schoss Lena 4-mal auf die falschen Scheiben bis Sie es merkte. Am Ende wurde es dann Rang 7. Mittlerweile nimmt Sie es aber mit Humor.
Es gewann Tora Berger vor Helena Ekholm und Marie Laure Brunet.
Bei den Männer war es nicht weniger spannend. Hier erhielt Arnd Peiffer nachträglich eine Zeitgutschrift von 20 Sek., weil beim ersten stehend Schießen eine Scheibe nicht fiel obwohl er diese getroffen hatte und er eine Strafrunde hatte laufen müssen. Durch diesen Zeitbonus wurde Arnd Peiffer 2., vor Martin Fourcade. Der Fairness wegen wurde Fourcade ebenfalls zeitgleich auf Platz 2. gewertet. Gewonnen hat das Rennen Anton Shipulin.

Frauen
7. Magdalena Neuner
8. Andrea Henkel
11. Miriam Gössner
29. Tina Bachmann

Männer
2. Arnd Peiffer
12. Andreas Birnbacher
28. Simon Schempp
29. Erik Lesser
33. Daniel Böhm
37. Florian Graf

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …