Samstag , 19 August 2017

WorldCup 3 – Hochfilzen (AUT) Zusammenfassung

Der 3. WorldCup dieser Saison wurde erneut in Hochfilzen ausgetragen, da Annecy wegen Schneemangels die Rennen nicht durchführen konnte. Hier die gewohnte Zusammenfassung des Renn-Wochenendes:

Sprint

Den Männer-Sprint gewann Tarjei Boe vor Martin Fourcade und Timofey Lapshin.
Bei den Frauen gewann Olga Zaitseva vor Darya Domracheva und Helena Ekholm.

Männer
4. Simon Schempp
23. Florian Graf
26. Andreas Birnbacher
46. Arnd Peiffer
53. Michael Greis
88. Michael Rösch

Frauen
4. Magdalena Neuner
14. Andrea Henkel
25. Franziska Hildebrand
37. Tina Bachmann
39. Nadine Horchler
42. Miriam Gössner

Verfolgung

Andreas Birnbacher lief von Rang 26 mit null Fehlschüssen ganz nach vorne und gewann das Verfolgungsrennen im Zielsprint vor Ole Einar Björndalen und Simon Fourcade.
Bei den Damen feierte Olga Zaitseva einen Start-Ziel-Sieg vor Helena Ekholm und Darya Domracheva.

Männer
1. Andreas Birnbacher
18. Florian Graf
22. Simon Schempp
27. Arnd Peiffer
Michael Greis startete nicht

Frauen
6. Andrea Henkel
12. Magdalena Neuner
23. Franziska Hildebrand
28. Miriam Gössner
35. Nadine Horchler
Tina Bachmann startete nicht

Mixed-Staffel

Die erste Mixed-Staffel dieser Saison gewann das Team Russland vor der Tschechischen Republik und Frankreich.

Das deutsche Team mit Andrea Henkel, Miriam Gössner, Michael Rösch und Florian Graf erreichte den 5. Rang.

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …