Donnerstag , 17 August 2017

Christoph Stephan pausiert unerwartet diese Saison

Christoph Stephan wird diese Saison wohl keinen Biathlon Wettkampf bestreiten, aus gesundheitlichen Gründen fühlt er sich nicht fit genug.

Wir wünschen natürlich alles Gute und hoffen Ihn in der nächsten Saison dann wieder fit im WorldCup zu sehen.

Auf seiner Homepage schreibt er:

Ich werde dieses Jahr pausieren. Auf Grund vieler gesundheitlicher Rückschläge werde ich voraussichtlich an keinem Biathlon-Wettkampf in dieser Wintersaison teilnehmen. Für mich selbst ist das die beste Entscheidung. Ich fühle mich nicht fit genug, um diese Saison akzeptabel zu überstehen und jeder der mich kennt weiß, dass ich nicht nur “dabei sein” möchte. Das Langzeitziel ist und bleibt Sotschi 2014. Und da möchte ich zeigen, was ich kann. Ich werde in dieser Zeit trainieren und wieder Kräfte sammeln. Ich bedaure, dass ich bei der Heim –WM nicht dabei sein kann, doch ist dies nun nicht zu ändern.

 

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …