Samstag , 19 August 2017

Andrea Henkel beim zweiten Sprint im IBU-Cup

Andrea Henkel, die gleich nach dem Trainingslager in Muonio in Skandinavien blieb, startete heute im zweiten Sprint beim IBU-Cup. Sie wollte dieses Rennen als Vorbereitung nutzen, wie viele weitere Weltcup-Athletinnen.

Sie erreichte hier Rang fünf. Die Finnin Kaisa Mäkäräinen gewann dieses Rennen, trotz drei Strafrunden, vor der Rumänin Eva Tofalvi und der Schweizerin Selina Gasparin.

weitere News

Weltcup 9 – Khanty-Mansiysk (RUS): Massenstarts aufgrund von Sturm abgesagt

Die beiden für heute angesetzten abschließenden Massenstarts wurden soeben offiziell abgesagt. Ein Flutlichtmasten fiel dem …